Question (38970) | Phorbol 12-myristate 13-acetate (PMA), PKC activator (ab120297)

Go to datasheet (ab120297)

Question

Ich habe den WB-Fragebogen ausgefuellt, ich hoffe Sie koennen mir helfen.

Answer

Vielen Dank für Ihre Anfrage und dafür, dass Sie sich die Zeit genommen haben, unseren Fragebogen auszufüllen.

Die Bande bei 50 kDa sieht in der Tat unspezifisch aus; dies wäre allerdings ja nicht weiter schlimm, wenn Sie die spezifische Bande bei 120/140 kDa detektieren würden. Ihr Protokoll sieht absolut in Ordnung aus, und daher macht es mir etwas Sorgen, dass Sie keine positiven Ergebnisse erzielen.

Um der Sache auf den Grund zu gehen, würde ich Sie gerne noch nach einigen Details fragen:

Wie haben Sie die Jurkat-Zellen infiziert (Vpr-/wt/M)? Und wissen Sie, ob diese Infektion den T-Zellrezeptorkomplex aktiviert und damit die Expression von NFAT induziert?

Oder anders gefragt: Haben Sie eine Phorbol 12-myristate 13-acetate (PMA)/Ionomycin-stimulierte Positivkontrolle mitgeführt? Sollte der Antikörper mit dieser Kontrolle auch keine Bande für NFAT ergeben, wäre das der Beweis, dass mit dem Vial etwas nicht stimmt, und ich könnte Ihnen umgehend einen kostenlosen Ersatz zusenden. Wir haben zum einen PMA und Ionomycin in unserem Katalog, falls Sie Ihre Zellen selbst stimulieren möchten (ab120297, ab120116, ab120370), oder wir haben Lysate stimulierter Zellen wie zum Beispiel ab14850 oder ab14843 verfügbar.

Click here (or use the following: https://www.abcam.com/index.html?datasheet=120297).
Click here (or use the following: https://www.abcam.com/index.html?datasheet=120116).
Click here (or use the following: https://www.abcam.com/index.html?datasheet=120370).
Click here (or use the following: https://www.abcam.com/index.html?datasheet=14850).
Click here (or use the following: https://www.abcam.com/index.html?datasheet=14843).

Vielen Dank für Ihre Kooperation und Hilfsbereitschaft. Ich freue mich auf Ihre Antworten.

Sign up